News

Sachbearbeiter Sekretariat (m/w/gsn)

Salzburg

Im Zuge der Verstärkung unseres Werkstattteams suchen wir für unseren Nutzfahrzeug-Service- und Reparaturbetrieb in 5020 Salzburg einen

Sachbearbeiter - Sekretariat (m/w/gsn)
(Teilzeit ab 20 Wochenstunden)

 

Ihr Profil:

  • abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • sehr gute Kenntnisse in MS Office (Word, Excel)
  • technisches Verständnis
  • selbstständige, genaue Arbeitsweise, Lernbereitschaft, Teamfähigkeit und Belastbarkeit

 

Ihre Aufgaben:

    • kaufmännische Abwicklung von Service- und Reparaturaufträgen
    • persönliche und telefonische Kundenkontakte zur Abstimmung der Auftragsabwicklung
    • Dokumentenverwaltung
    • Terminverfolgung
    • Korrespondenz, Sekretariatsaufgaben

     

     Unser Angebot:

    • modernes Arbeitsumfeld auf dem neuesten Stand der Technik in einem Referenz-betrieb der Nutzfahrzeugbranche
    • Mitarbeit in einem professionellen, sympathischen Team
    • Dauerstelle mit der Sicherheit eines nachhaltig erfolgreichen Unternehmens
    • attraktive Entlohnung und diverse Sozialleistungen
    • laufende Aus- und Weiterbildung und gute berufliche Entwicklungsmöglichkeiten

     

    Dienstort / Dienstgeber ist die Firma Tschann Nutzfahrzeuge GmbH, Samergasse 20, 5020 Salzburg – eine 100%ige Tochtergesellschaft der Tschann-Gruppe.
     
    Wenn Sie sich angesprochen fühlen, bitten wir um Ihre aussagekräftige Bewerbung – vorzugsweise per Email an unsere Konzernpersonalabteilung: jobs(at)tschann.biz (beigefügte Anlagen bitte ausschließlich im .pdf-Format).

    Tschann Nutzfahrzeuge GmbH, Frau Sieglinde Reschreiter, Samergasse 20, 5020 Salzburg / Österreich, Tel.: +43 (0) 662 /88995-412.

     

    Selbstverständlich dürfen Sie ein dem anzuwendenden Kollektivvertrag entsprechendes Entgelt, welches sich aus Ihrer individuellen Qualifikation und positionsrelevanten Berufserfahrung entsprechenden KV Einstufung ergibt, erwarten (Bruttoentgelt monatlich ab € 2.070,00 auf Basis Vollzeit). Es erfolgt eine marktentsprechende Überzahlung.